Ausbildung
zum zertifizierten
Familienz® Coach

Wir begleiten Familien in ein resilientes Leben.

Einzigartiges Familienz®-Konzept

Mit diesem Zertifikatslehrgang haben wir Methoden der systemischen Familienarbeit mit wissenschaftlich fundierten Ansätzen des Resilienzkonzeptes kombiniert und in unserem geschützten Familienz® Konzept vereint. Unsere AbsolventInnen erwerben dadurch die Fähigkeit zur Entwicklung und Durchführung bedarfsgerechterer und individueller Prozesse in der Familien- und Elternarbeit. Gleichzeitig werden sie in der Anwendung des 7-Familienzfaktoren-Modells geschult, welches sie unter anderem befähigt, klassische Familienz® Kurse und andere resilienzfördernde Veranstaltungen für Gruppen und Institutionen anzubieten.

Aufbau & Inhalt

Juni 2024: Ausbildungsbeginn

September 2024: Präsenzwochenende (Hamburg)

monatliche Seminare

4x Online-Intensivwochenenden (quartalsweise)

November 2025: Abschlusswochenende in Hamburg, inkl. Lehrprobe & Zertifizierung

“Als Familienz® ExpertInnen können wir das Leben von Kindern und ihren Eltern nachhaltig bereichern.

 

Gibt es eine schönere berufliche Perspektive?

Anerkennung & Qualitätssicherung

Zertifiziert als geprüfte Fortbildung vom Berufsverband für Training, Beratung und Coaching

Unsere Familienz® Coach Ausbildung wurde vom Deutschen Berufsverband für Training, Beratung und Coaching methodisch-didaktisch geprüft und darf sich durch die erfolgreiche Prüfung mit dem Siegel “geprüfte Fortbildung” ausweisen.

Qualitätssicherung

Romy Winter und Steffi Kohnen gehören dem “Forum Werteorientierung in der der Weiterbildung e.V.” an. Damit verpflichten sie sich der Ethikrichtlinien des Forums und dem hohen Anspruch an Qualität, Transparenz und Integrität. In einer Welt in der im Grunde jeder coachen und ausbilden kann, empfindet unser Lehrteam dieses Qualitätssiegel als höchst bedeutsam. Unser Lehrteam legt zudem Wert auf ein umfangreiches Evaluationsverfahren, um die Ausbildung stetig zu höheren Standards zu führen.

Darüber hinaus sind all unsere LehrtrainerInnen Mitglied in mindestens einem der anerkanntesten systemischen Dachverbände für systemisches Arbeiten. Somit ist unser Lehrteam stets informiert und involviert in die modernsten Konzepte systemtheoretischer Wissenschaft.

Das Familienz-Team

Romy Winter

Romy ist Gründerin des Familienz® Konzeptes und als solche natürlich Lehrtrainerin im Rahmen der Ausbildung. Darüber hinaus ist sie ebenfalls Lehrtrainerin in einem systemischen Institut und unterstützt dort die Ausbildung von BeraterInnen und TherapeutInnen. Sie hat erfolgreich mehrere Bücher zum Thema Resilienz in Familien und Partnerschaft in Elternschaft in renomierten Verlagen veröffentlicht. Weitere Bücher erscheinen 2024.

Romy als Lehrtrainerin

„Ich muss ungefähr 18 Jahre alt gewesen sein, als meine damalige Klassenlehrerin zu mir sagte: „Romy, du solltest darüber nachdenken, Lehrerin zu werden. Du lehrst gut.“ Tatsächlich hatte der Lehrerberuf eine gewisse Tradition in meiner Herkunftsfamilie, selbst Lehrerin zu werden, konnte ich mir trotzdem nicht vorstellen. Mir war lange gar nicht bewusst, was meine Lehrerin damals in mir gesehen zu haben glaubte. Heute erkenne ich es: Sie sah Begeisterungsfähigkeit, Neugier und Wissensdurst. Sie sah Erklärfreude, Kontaktfähigkeit und Resilienz. Und sie sah meine Lust an der Weitergabe all dieser Dinge. Im weitesten Sinne hatte sie also Recht, denn heute unterrichte ich tatsächlich, wenn auch meistens keine Kinder, sondern Erwachsene. Ich bin keine Lehrerin geworden, aber Lehrende und ewig Lernende.

Die Tätigkeit als freie Dozentin und systemische Lehrtrainerin ist eine große Bereicherung für meine praktische Arbeit als Einzel-, Paar- & Familientherapeutin und Autorin, denn sie sorgt dafür, dass ich mich stetig weiterbilde, nichts als selbstverständlich verstehe und mir die Fähigkeit bewahre, Dinge so zu betrachten, als würde ich sie zum ersten Mal sehen. Ich darf wertvolle Erfahrungen weitergeben und gleichzeitig von den TeilnehmerInnen meiner Seminare lernen. Die Möglichkeit das von mir entwickelte Familienz® Konzept in die Welt zu tragen und somit Familien zu einem resilienten Leben zu verhelfen, betrachte ich als großes Privileg.“

 

Romy Winter ist dreifache Mutter, systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (SG) in eigener Praxis, Autorin mehrerer Fachbücher sowie Lehrtrainerin in einem systemischen Institut und im Winter & Kohnen Resilienz Zentrum. Sie gibt ihr Wissen rund um das Thema Elternschaft, Familie und Resilienz in Weiterbildungen für Teams und Institutionen weiter und ist durch ihre vielen Veröffentlichungen und die damit verbundene Medienpräsenz (SZ, Spiegel, Stern, Beltz, Kösel sowie viele mehr) zu einer der bekanntesten Expertinnen im Bereich Resilienzförderung in Familien geworden.

Mehr über Romy erfährst du hier:

Website: www.frau-winter.de

Instagram: @slowmothering

Ausbildung & Qualifikation

Studium:

  • Dipl.Kffr. Wirtschaftspsychologie
  • Psychologie

zertifizierte Ausbildungen:

  • Systemische Paar- und Familientherapeutin (SG)
  • Systemische Supervisorin i.A. (SG)
  • Resilienz Coach für Kinder & Erwachsene nach §20 SGB V
  • Doula (SoulBirth & Familiendoula)

bekannt aus:

Steffi Kohnen

Steffi Kohnen ist 1981 geboren, dreifache Mama und arbeitet als Dipl. Sozialpädagogin und systemische Familien- und Traumatherapeutin online und offline in eigener Praxis in der wunderschönen Kaiserstadt Aachen. In ihrer Arbeit begleitet sie Eltern, Familien, Paare oder Fachkräfte hinein in ein achtsames und resilientes Leben. Mit ihrer Expertise bringt Steffi insgesamt 17 Jahre Praxis-Erfahrung mit, in denen sie vor allem in der systemischen Familienhilfe tätig war. Sie durfte bereits bei Ausbildungskonzepten zur systemischen Beratung für ErzieherInnen in Aachen mitwirken, gibt regelmäßig Fachkräfte-Schulungen in Kitas oder sozialen Einrichtungen und durfte 2022 an der Uni Potsdam zur Resilienzförderung in Umgang mit Gefühlsstärke vor Fachkräften sprechen.Mit ihrem erfolgreichen Podcast erreicht Steffi monatlich über 10.000 ZuhörerInnen und begleitet auch hier in ein achtsames und resilientes Familienleben. Sie ist Herausgeberin von ihren selbstgestalteten Kinder Mantras für mehr Resilienz und innere Stärke und durfte hier bereits viele Familien dabei unterstützen ihre innere Widerstandskraft zu stärken.Seit 2021 arbeitet sie zusammen mit Romy an der Entwicklung des Familienz® Konzeptes und ist jetzt als Familienz® Lehrtrainerin im Rahmen der Ausbildung tätig.

Hier findest du noch mehr von Steffi:

Website: www.liebevoll-begleiten.de

Instagram: @liebevoll.begleiten

Ausbildung & Qualifikation

Studium: 

  • Diplom Sozialpädagogik
  • Diplom Sozialarbeit

zertifizierte Ausbildungen:

  • Systemische Beraterin (DGSF)
  • systemsiche Familien- und Traumatherapeutin
  • zertifizierter Freyspiel Coach & zertifizierte Embodied Breathwork Coach
  • Resilienz Coach für Kinder & Erwachsene nach §20 SGB V

Überblick

Nächster Ausbildungsbeginn & Ausbildungsdauer

Die nächste Familienz® Coach Ausbildung beginnt im Juni 2024 und endet im November 2025. Die Ausbildung dauert damit 18 Monate.

Übernächster Start: 2026

Lehrformat & Ausbildungsumfang

Die Ausbildung besteht aus 40LE Selbststudium, 25 LE Lerngruppenarbeit, 25 LE dokumentierter Praxis, 10 LE Selbsterfahrung und 100 LE Lehre. Die Lehrseminare finden zu 85% online statt, lediglich zwei der 15 Module sind in Präsenz konzipiert. Die Ausbildung umfasst 200 LE zu je 45 Minuten.

 

Zielgruppe & Teilnehmeranzahl

Die Ausbildung richtet sich an PädagogInnen PsychologInnen, SozialarbeitInnen, ErziehungsberaterInnen, TherapeutInnen, Hebammen, professionelle Coaches und BeraterInnen sowie andere Berufsgruppen, die im Bereich der Familienbegleitung tätig sind. Um eine individuelle Betreuung gewährleisten zu können, ist die Gruppengröße begrenzt. Die Kleingruppen werden jeweils aus 3 bis 5 TeilnehmerInnen bestehen. 

Zulassungsvoraussetzungen

Ein Studium oder eine Ausbildung im pädagogischen, sozialen, psychologischen Bereich oder verwandten Berufsfeldern muss vorliegen, da die Ausbildung zum Familienz® Coach eine Zusatzqualifikation darstellt. Das Lehrteam entscheidet über mögliche Ausnahmen.

Du hast noch Fragen?

Alle weiteren Informationen inkl. Ausbildungskosten, Curriculum, Gastdozenten, Seminarinhalten und Zeitplan findest du in unserer ausführlichen Informationsbroschüre.

Infomaterial erhalten

Wir senden dir gern kostenlos und unverbindlich unsere Informationsbroschüre zur Familienz® Coach Ausbildung zu. Außerdem erhältst du die Aufzeichnung einer Infoveranstaltung mit Romy und Steffi.

Jetzt bewerben